Suche
Suche Menü

Was ist Viniyoga?


Meine Arbeit steht in der Yogatradition von Krishnamacharya und
T.K.V. Desikachar, bekannt in Deutschland vor allem über die Arbeit des
Kompetenznetz Yoga.

Diese Art Yoga zu unterrichten und zu praktizieren wird häufig Viniyoga
genannt. Es handelt sich hierbei um keine “neue” Yogarichtung.
Im Viniyoga geht es darum, die Übungen in sinnvoll aufgebauten
Übungsreihen, den individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen
des Einzelnen entsprechend, aufzubauen.

Die harmonische Verbindung von Atem und Bewegung ist von tragender Bedeutung.

Durch das Praktizieren von Yoga haben wir die Möglichkeit eine Zeit
lang ganz bei uns zu sein, Körper und Atem bewusst zu erleben,
den Geist auszurichten, Ruhe und Entspannung zu finden.