Digital minimalism

Cal Newport hat ein neues Buch geschrieben. Der Informatikprofessor, der in seinem 36-jährigen Leben noch keinen Social-Media-Account besessen hat, zeigt einen Weg auf, wie man – abgestimmt auf die eigenen Werte und Ziele – mobile Technologien nutzen kann – anstatt sich von Geldmaschinen wie Google, Facebook etc. benutzen zu lassen. Es ist unterhaltsam, augenöffnend und inspiriert zum 30-tägigen „digital declutter“ mit nachfolgender Implementierung ausgewählter Apps und Funktionen.

Das Buch erscheint am 17.04.2019 in der deutschen Übersetzung.